Veranstaltungen der MIT im Landkreis Harburg

MIT-Veranstaltungen haben Themen, die in Richtung Politik führen.

Darunter fallen:

  • Veranstaltungen in Firmen mit unterschiedlichen Themen.
  • Unternehmerabende: Hier haben ausgewählte Mittelständler Gelegenheit, neue Erkenntnisse zu erhalten, interessante Kontakte zu knüpfen und das exklusive, besonders für diese Veranstaltungen zusammengestellte Buffet mit saisonalen Spezialitäten aus der Region zu genießen.
  • Der wichtigste Partner des Mittelstandes sind die Banken. Deshalb versuchen wir möglichst viele Informationen zwischen den mittelstandsorientierten Kreditinstituten (Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken), Unternehmern und auch Politikern zu vermitteln, um durch besseres Verständnis die Zusammenarbeit zu erleichtern und auch damit unseren Beitrag zu leisten, manche politische Maßnahme praxisnäher zu machen.
  • Gleiche Zielsetzung haben wir bei den von der Wirtschaft verwalteten Organisationen wie die IHKs und Handwerkskammern.
  • Jährlich findet der „Parlamentarische Abend am Grill“ statt. Hier sollen Mittelständler besonders mit Kommunalpolitikern in zwanglosem Rahmen ins Gespräch kommen. Deshalb werden auch viele Kommunalpolitiker eingeladen.
  • Zu der ebenfalls jährlichen Mitgliederversammlung (mit Grünkohlessen) werden auch politisch interessante Referenten eingeladen.
Die Referenten erhalten nie ein Honorar.